Okt 31, 2014 News

Unter Enduser-Tarif versteht man den Gesamtpreis, inkl. MWST, einer gebührenpflichtigen 090X-Nummer. Er entspricht dem Preis, den ein Verbraucher zahlt, wenn er die entsprechende Premium Rate Number (0900, 9001, 9006 usw.) wählt.

Im Gegensatz zu Frankreich, Belgien und den meisten anderen europäischen Ländern stehen in der Schweiz über 500 Enduser-Tarife zur Auswahl.

In Frankreich und Belgien zum Beispiel sind es weniger als 10. In der Schweiz können die Preise zwischen CHF 0.10 und 10.00 pro Minute und zwischen CHF 0.10 und CHF 100.– pro Anruf betragen. Aus der Kombination von Minutentarif und Tarif pro Anruf ergeben sich viele verschiedene Tarifvarianten.

Als Anbieter von Mehrwertnummern stellt SmartPhone Ihnen auf Wunsch auch einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Tarif zusammen, falls es diesen noch nicht geben sollte. Es werden drei Tarifkategorien unterschieden:

  • Offizielle Standard-Industrietarife: Es stehen 62 Tarifklassen für Anrufe aus allen Leitungen (analog, ISDN, VoIP-Festnetz, Mobile Postpaid und Prepaid, Publifone usw.) zur Verfügung
  • Nummern mit Offline-A-Tarifen können mit Orange und Sunrise Prepaid-Handys nicht angerufen werden. Mit Swisscom Prepaid-Handys besteht diese Möglichkeit hingegen, sofern das Guthaben gross genug ist. PStn- und VoIP-Festnetzanschlüsse sowie Postpaid-Handys können Offline-A-Nummern ebenfalls anrufen
  • Mehrwertnummern mit Offline-B-Tarifen können bei keinem Mobile-Anbieter mit Prepaid-Handys angerufen werden. Anrufe mit Postpaid Mobile und PSt- und VoIP-Festnetzanschlüssen sind hingegen möglich
A VTX TELECOM COMPANY
©2019 SmartPhone SA Alle Rechte vorbehalten | Datenschutz | AGB